AGB’s - Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Anmeldungen

Die Anmeldungen per Post, Telefon, Kontaktformular Webseite, E-Mail sind definitiv und verbindlich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt. Mit der Teilnahme entstehen keine weiteren Verpflichtungen.

 


Bezahlung

Die Kosten sind bis vor Kursbeginn oder am ersten Kurstag zu begleichen, sofern nichts anderes vereinbart oder vermerkt wurde.

 


Haftungsausschluss

Alle Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullation) ist Sache der Teilnehmenden.

 


Programm- und Datenänderung

im zentrum sein behält sich vor, Kursprogramme, -Daten oder einzelne, vereinbarte Leistungen zu ändern.

 


Annullationsgebühren bei nicht Erscheinen

Bei Abmeldung, Kursabbruch oder Nichterscheinen gelten folgende Annullationsbedingungen:

  • bis 2 Wochen vor Kursbeginn = keine Gebühren
  • bis 1 Woche bis 1 Tag vor Kursbeginn = 50% der Kursgebühr
  • am Kurstag / bei Nichterscheinen = 100% der Kursgebühr

 


Einzelbegleitung

Termine, die im Verhinderungsfall nicht 24 Stunden vorher abgemeldet werden, werden verrechnet.

 

Persönliche Verantwortung

Die Teilnahme an den Kursen ist freiwillig. Jeder Teilnehmende trägt die volle Verantwortung für sich selbst und seine/ihre Handlungen innerhalb und ausserhalb des Kurses. Die Kurse und Behandlungen sind kein Ersatz für medizinische und psychotherapeutische Behandlungen.
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich weder Ärztin noch Heilpraktikerin bin. Ich stelle keine Diagnosen. Meine Arbeit dient ausschliesslich der Selbsthilfe und Stärkung der Selbstheilungskräfte.